PC- Spiele

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

PC- Spiele

Beitrag  Hubert Laufer am Mi Apr 22, 2009 3:04 pm

Erneut wurde davon berichtet , dass - meistens - junge Leute diverse PC- Spiele als Freiheitbeschäftigung ausüben . Die Inhalte sind hinreichend bekannt , so dass jetzt nur erwähnt werden soll : Die Spiele werden auch miteinander oder gegeneinander in Gruppen durchgeführt . Fatal finde ich , dass Befragte den Vergleich mit der Vorzeit brachten , der inhaltlich verkürzt lautete : " Früher sind sie mit Pfeil und Bogen in Feld und Wald auf den Feind losgegangen . Wir machen das heute mit dieser modernen Methode . " --- In solchen Meinungen wird deutlich , dass die Wirklichkeit einfach ausgeblendet wird . D.h. praktisch : Das stundenlange PC-Spiel ist ein isolierter Vorgang und entbehrt jeder körperlichen Aktivität . Um ein solches Spiel maßvoll zu reduzieren , muß folglich der Einzelne bewußt einsehen : Eine Stunde reicht , um die virtuelle Geschicklichkeit zu üben . Ich muß auch noch Zeit für meine allgemeine geistige und körperliche Fitness haben . --- Diese kleine Disziplin ist der Anfang eines selbstbewußten Umgang mit diesem und anderen medialen Freizeitangeboten . 4-9 H.L. Exclamation
avatar
Hubert Laufer

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 04.04.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.ahlaufer.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: PC- Spiele

Beitrag  Hubert Laufer am Mi Mai 29, 2013 2:43 pm

Seit dem ersten Beitrag dazu hat sich nicht wirklich etwas geändert . Immer wieder erfahren wir von der Spielsucht - meistens- Jüngerer .
Die neuen IPod - Geräte werden sogar während privaten Gesprächen abgerufen .
avatar
Hubert Laufer

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 04.04.09

Benutzerprofil anzeigen http://www.ahlaufer.npage.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten